4. September 2017

[Kurzrezension] Amor's Five: Dich schickt das Himmelreich (Band 5) von Mia Leoni

Autorin : Mia Leoni
Titel : Amor´s Five  Dich schickt das Himmelreich
Genre : Romance
Seitenanzahl : 350
Taschenbuch : 10,90€ *Amazon*
Ebook :  3,99 € *Amazon*











Kurzbeschreibung:

Partys, teure Klamotten, Luxusautos – Cleo genießt das Leben in München an der Seite eines wohl-habenden Anwalts in vollen Zügen. Bis sich plötzlich alles ändert: Job weg, Freund weg, und Cleo ist gezwungen, in ihre alte Heimat Himmelreich zu flüchten.
Dort gerät sie schnell mit ihrem Nachbarn und damaligen Freund Noah aneinander, der ihren Männer- und Alkoholkonsum äußerst kritisch sieht. Als allerdings Tom auf der Bildfläche erscheint – ihr ehemaliger Sportlehrer, den sie so heiß gar nicht in Erinnerung hatte – sind durchzechte Nächte nicht mehr so wichtig. Er gibt Cleo den Halt, den sie nach ihrem Absturz so dringend braucht.
Doch auch Noah bemüht sich unverhofft, Cleo in jeder Notsituation zur Seite zu stehen. Hat das etwas mit den Ermittlungen um Natties Tod zu tun?
Zusammen mit Valentina, Lisa, Schoscho und Maike ist sie entschlossen, endlich das Geheimnis zu lüften.




Meine Meinung:

Cleo war mir am Anfang nicht so sympatisch. Sie wirkte sehr oberflächlich und Ihr Alkoholkonsum trug natürlich auch nicht dazu bei Sie sympatisch wirken zu lassen. Aber mit der Zeit erkennt man eine Seite an ihr, die ihr selbst lange verborgen blieb.


Auch hier muss ich echt wieder sagen, ich konnte den Reader nicht aus der Hand legen. Nicht ganz unschuldig war daran die Art und Weise der Autorin, wie sie die Protagonisten zum Leben erweckt hat.
Ich hatte bisher noch nichts von Ihr gelesen und ich hatte echt Bammel davor, dass jetzt beim letzten Teil, mir die Geschichte vielleicht entgleitet. Aber nein, alle Bedenken waren umsonst und so bekam ich am Ende des Buches endlich meine gewünschte Auflösung. Und ich bin ehrlich... ich hatte ab Band Drei schon so meinen Verdacht gehabt. Aber mehr werde ich Euch nicht verraten, denn ich hoffe sehr Ihr lest die Bücher. 

Von mir gibt es 5/5 Sterne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen