11. August 2017

[BuchEmpfehlung] Wir fliegen, wenn wir fallen von Ava Reed



Autorin : Ava Reed
Titel : Wir fliegen, wenn wir fallen
Genre : Jugendbuch
Seitenanzahl : 304

Gebundene Ausgabe : 16,95 € *Amazon*
Ebook :  14,99 € *Amazon*

Hörbuchsprecher : Shandra Schadt & Maximillian Laprell
Hörbuch : 7,40 € *Amazon* 





Kurzbeschreibung

Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam.

Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.





Meine Meinung

Eine wunderschön bewegende Geschichte in der doch so viel mehr steckt,
als einfach nur Worte... Für einige sogar eine Message für's Leben!

Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Yara & Noel - zwei Charaktere die anfangs nicht unterschiedlicher sein könnten und sich dennoch so gleich sind. Ich mochte sie beide wirklich gern und habe sie auf ihrer Reise, vorallem auch auf ihrer Reise zu sich selbst, gerne begleitet. Habe mit ihnen Ängste bekämpft und Alpträume überwunden... Wunderschöne Orte entdeckt und aufregende Dinge erlebt. Das Leben und die Liebe gefunden

Die Idee der Geschichte ist total schön - sie hat mich im Herzen berührt Es sind die vielen Kleinigkeiten, die diese Geschichte zu etwas ganz besonderen machen und für eine Emotionsexplosion sorgen z.B. die Zusammensetzung der Liste mit den dazugehörigen Schauplätzen Ich hatte jedesmal, wenn Yara die Liste rausgeholt hat eine Gänsehaut Bekomme sie selbst jetzt beim schreiben, wenn ich nur daran denke. 

An dieser Stelle auch ein großes Lob an die beiden Sprecher der Hörbuchversion. Sie haben die Stimmungen und Emotionen unfassbar lebendig rüber gebracht, so dass es mir ganz leicht viel, mich von ihren Stimmen treiben, mitreißen und verzaubern zu lassen Vorallem die weibliche Sprecherin, die mir so manchesmal Gänsehaut beschert hat :) Mich sogar am Ende hat weinen lassen *schnief*

Danke Ava, für diese bewegende Reise mit "wir fliegen, wenn wir fallen"
Von mir gibt es 5/5 Schmetterlinge

Kommentare:

  1. Hallo Lina,
    ich hab schon einige begeisterte Rezensionen von diesem Buch gehört und finde die Idee auch total toll.
    Ein Hörbuch mit gleich zwei Sprechern paßt zum Buch.
    Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hey Lina,

    das Buch steht bei mir noch im Regal, aber ich bin schon unheimlich gespannt darauf. Deine Rezi macht auf alle fälle unheimlich Lust darauf es gleich zu lesen. ;)

    Liebe Grüße, Ruby

    AntwortenLöschen