6. November 2016

[BuchEmpfehlung] Call it magic 01 - Nachtschwärmer von Cat Dylan



Autorin : Cat Dylan
Reihe : Call it magic
Titel : Nachtschwärmer ( Band 01 )
Genre : Love - Fantasy
Seitenanzahl : 374

Ebook :  3,99 € *Amazon* / *Dark Diamonds*







Kurzbescheibung

**Modernes Rockgirl trifft auf einen Jahrhunderte alten Gentleman…**

Nichts liebt die 25-jährige Eliza mehr als ihre Nachtschichten als Radiomoderatorin des alternativen Musiksenders Shine-a-light. In diesen Momenten gibt es nur sie, die Musik, ein paar wenige Zuhörer – und seit kurzem einen mysteriösen, aber charmanten Anrufer, der geradewegs ihre Gedanken zu lesen scheint. Der smarte Morgan würde hingegen alles tun, um der mentalen Verbindung mit der hippen Radiomoderatorin zu entgehen. Denn eine solche Verbindung kann für Morgan als Wesen seiner Art nur eins bedeuten: Eliza ist seine Auserwählte und damit die Frau, an die er für immer gebunden sein wird. Dabei gilt es in seiner Vampirgemeinschaft als niederträchtig, Gefühle für eine Menschenfrau zu hegen…




Meine Meinung

Ein wundervolles Cover welches vollkommen harmonisch wirkt - ein atemberaubend tolles Label, ein vielversprechender Klappentext... Doch leider hatte ich anfänglich so meine Schwierigkeiten :(

Ich liebe den Teil des Buches, wo es mehr um das fantastische magische geht, aber der "Liebes" Teil vorallem in der ersten Hälfte war irgendwie so gar nicht meins. Zu schulzig... zu übertrieben... zu eifersüchtig... Einfach zu viel. Die zwei sind ja schlimmer als 13 Jährige Teenager. Das hin und her hat mich, ohne es böse zu meinen, etwas gelangweilt und mir fehlte es an Spannung. Es hat eine Weile gedauert... Doch letztendlich hat es die Geschichte dann doch noch geschafft, mich mitzureißen :)

Vielleicht fragt sich der ein oder andere jetzt, wieso ich dann nicht abgebrochen habe, wenn ich es die erste Hälfte doch eher beschwerlich hatte. Ganz einfach :) Der Schreibstil war erfrischend :) Auch wenn mir ein Teil der Geschichte erst nicht gefiel, war der Schreibstil doch toll ♥ Sehr zeitgemäß in der Sprache, was mich mehr als einmal zum lachen brachte

Zum anderen wegen der Charaktere. Hach, sind die herrlich :) ♥ Okay, manchmal Trinken sie für meinen Geschmack etwas zu viel und hängen zu viel in irgendwelchen Clubs ab, zumindest manche von Ihnen... Aber sie haben mir wirklich Spaß bereitet und es war interessant, sie weiter "zu beobachten".

Je mehr es dann ans "fantastische" ging und Eliza und Morgens Lovestory sich festigte, desto schneller schlug mein Herz. Es wurde richtiggehend aufregend :) So dass ich die zweite Hälfte nun auch voller Inbrunst und in einem Zug verschlungen habe. Mitfiebernd und Aufgeregt folgte ich nun der Geschichte. Schimpfte, Lachte, hatte Herzschmerz und wäre gerne der ein oder anderen Person an die Gurgel gegangen oder hätte mich mit aufs Motorrad geschwungen um Spaß zu haben :D Jaaa, ich hab dann richtig mitgelebt ♥ Genau das, was ich anfangs leider etwas vermisst habe, eben weil es so, wie es war, nicht meinem Geschmack entsprach auch wenn die Personen im einzelnen schon sehr interessant waren. Ich gebe aber auch gerne zu, dass reine Lovestorys bei mir im Regal oder auf dem Reader Seltenheitswert haben. Und der Anfang ist eben noch mehr Love als Fantasy ;)

Dennoch bereue ich kein bisschen, diese Geschichte gelesen zu haben und nun wo die Fronten zwischen Eliza und Morgen geklärt sind, freue ich mich schon wie verrückt auf die Fortsetzung. Denn was da im laufe der Geschichte so alles zu Tage kam... Ei ei ei... Da wird noch einiges kommen. 

Ich freue mich drauf und vergeben für den Auftakt von Call it magic
3/5 Schmetterlinge 

1 Kommentar:

  1. Hey Lina,

    bei diesem Buch war ich mir nicht sicher ob ich es wirklich lesen möchte und nach deiner Rezi habe ich durchaus die richtige entscheidung getroffen und mich für einen anderen Diamanten entschieden ;)

    liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen