28. Februar 2015

[Gewinner-Bekanntgabe] "AM Feb. 2015 - Jennifer J. Grimm"

Huhu :)
Es ist mal wieder so weit, die Preise werden vergeben :)



Zu erst aber...
geht mein riesen Dankeschön an Jennifer J. Grimm ♥ Es war eine tolle Zusammenarbeit und hat mir wirklich viel Spaß gemacht :) Danke für deine Zeit und deine Spenden für diesen AutorenMonat :) Ich wünsche dir alles gute für die Zukunft, dass deine Fantasie dich nie verlässt und wir weiter hin deine Werke lesen und lieben dürfen ♥

Dann möchte ich mich auch Herzlich bei allen bedanken, die teil genommen haben  ♥ Ich freue mich immer über jeden einzelnen von euch, denn ich kennen lernen und hier begrüßen darf, sowie natürlich auch über jeden eurer Kommentare :) ♥ Danke
Insgesamt haben bei diesem AM 16 Personen mit gemacht
und es wurden 83 Lose gesammelt. Davon 26 Extralose für's teilen.
 Kleiner Tipp
Bitte achtet immer darauf, den Link im Falle des Teilens zum jeweiligen Beitrag als Kommentar zu posten, sonst kann ich das Extralos dazu leider nicht zählen. Und mir ist aufgefallen, dass einige zum Ende hin nicht mehr mit dabei waren. Ich weiß das man sowas schnell mal vergisst, vorallem wenn man selbst im Streß ist. Daher, wenn euch ein AM wirklch interessiert und ihr so viele Lose wie möglich erreichen wollt, dann notiert euch ein Datum drei/vier Tage vor Monatsende im Kalender, so könnt ihr dann nochmal überprüfen, was ihr vielleicht zwischendurch mal vergessen oder zeitlich nicht geschaft habt.
Sooo, nun will ich euch aber nicht weiter auf die Folter spannen....



HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH 
an
Monja Freeman
Hannah P.
Bonnie
Bitte meldet euch bei mir über das Kontaktformular, Linas-BuecherTraumWelt@gmx.net oder Facebook bei mir :) Alle anderen bitte nicht traurig sein, es wird noch viele weitere tolle AutorenMonate geben :) 
In gaaaaaaanz wenigen Stunden schon, gibt es die Ankündigung zum AutorenMonat März :) Mit einer zauberhaften Autorin, wahnsinns Büchern, magischen Orten und Hammer Preisen ♥

Wäre schön, euch dort wieder zu treffen :) 
*winke winke* Eure Lina

27. Februar 2015

Leserunde zu Machtsteine - dem 2. Band der Geheimnisse von Blut & Liebe Reihe


Huhu meine Lieben

Manche von euch wissen vielleicht, dass Dunkle Jagd (Geheimnisse von Blut &Liebe Band 1) mein erstes gelesenes "Indie" Buch war und mit der Grund ist, wieso es meinen Blog überhaupt gibt. 

Allerdings gibt es nicht nur diesen Blog von mir, sondern auch eine Geheimnisse von Blut & Liebe Fanseite auf Facebook und genau dort läuft gerade die Bewerbungszeit für die Leserunde zu Machtsteine. 

Wenn ihr  >>hier<<  klickt, kommt ihr zu der FacebookSeite.
Und  >>hier<<  geht es direkt zum dem Bewerbungsbeitrag.

Ich würde mich freuen, euch dort wieder zu treffen ♥




Hier schon mal ein paar Infos...

Bewerben könnt ihr euch unter dem oben genannten Post meiner Geheimnisse von Blut & Liebe Fanseite. Unter allen Bewerbern werden dann 10 Ebooks im Wunschformat verlost. Wer das Buch / Ebook schon hat oder es bestellt ist, darf natürlich auch mit machen (dies bitte in der Bewerbung mit angeben). Und hat somit ebenso die Chance auf den Hauptgewinn am Ende der Leserunde ♥

Welches Dunkle Jagd (Band 1) und Machtsteine (Band 2) als Taschenbücher enthält, sowie Postkarten aus dem ProjektSinnesrasch und diese süßen Schmetterlinge die ihr auf dem Bild sehen könnt ♥ (was diese damit zu tun haben erfahrt ihr gleich)

Die Leserunde wird komplett auf der FacebookSeite stattfinden, daher solltet ihr der Seite euer Like schenken und am besten auch die Benachrichtigungen aktivieren, damit ihr dann nichts verpasst.

Teilnahmebedingungen

Ich werde auf der Seite einige Fragen stellen, oder nach euren Eindrücken zum Buch fragen. Diese sollten alle innerhalb der Leserunde, spätestens zum 21.März 2015 beantwortet bzw kommentiert werden. Ebenso wird es einen Post geben, in dem ihr eure Rezension posten sollt, bzw den Link dort hin ;) Nur wer alle Aufgaben erfüllt nimmt am Ende auch an der Verlosung des Hauptgewinns teil. (Es werden ca 8-12 Aufgaben sein)

***   ***   ***   ***   ***

Wer sich nicht auf sein Glück, eines der 10 ebooks zu gewinnen, verlassen möchte...




Hier der Link zu Machtsteine :)
Das ebook gibt es für 3,99 Euro







 Und wer den ersten Band erst gern noch lesen möchte,
 kommt hier zu Dunkle Jagd .
Das ebook ist gerade noch im Angebot für 0,99 Euro








Und nun noch die Sache mit den Schmetterlingen ♥
-Ausschnitt aus Machtsteine-

Elody hatte sich abermals bei ihm eingehängt und er spürte ihre Anspannung.
Lächelnd tätschelte David ihre eiskalte Hand. „Es ist schön hier.“
Und das war es in der Tat. Unter jedem Fenstersims, jedem Erker und noch so winzigem Vorsprung prangten verschwenderisch bepflanzte Schalen, Töpfe und Körbe. Darin wuchsen wild durcheinander Paprikaschoten, Tomaten und kleine Kürbisse, Küchenkräuter und allerlei Blumensorten. An den Fassaden kletterten Weinreben bis zum Dachfirst hinauf. Kunstvolle Windspiele klimperten melodisch. Hinter den sperrangelweit geöffneten Fenstern verströmten Schmetterlingslampen ein beinahe zärtliches Licht. Auf den ersten Blick sahen die Lampen wie altmodische Vogelkäfige aus, nur dass man die verschlungenen Gitterstäbe dichter aneinandergesetzt hatte. Innerhalb der Käfige flatterten exotisch aussehende Falter aller Größen und Farben herum. Ihre Körper gaben, ähnlich wie Glühwürmchen, gelbliches Licht in sämtlichen Schattierungen an den Raum ab. David gelang es für einen Augenblick, seine Sorgen gänzlich zu vergessen und sich von dem Anblick verzaubern zu lassen. Das hielt so lange vor, bis Elody ihm verriet, wie kurz die Lebenszeit der Schmetterlinge war. In Gefangenschaft überlebten die meisten keine drei Tage.


Habt noch einen schönen Abend :) *winke winke* Eure Lina




25. Februar 2015

9# Coverentstehung "AM - Jennifer J. Grimm"


Huhu

und Herzlich Willkommen zum *schnief schnief* letzten Beitrag des AutorenMonats Februar 2015 mit Jennifer J. Grimm, mal abgesehen von der Gewinnerbekanntgabe. Heute möchte ich euch zeigen, wie das Cover zu "Zwischen Blut & Schatten" entstanden ist. Ich finde es ja echt interessant :) Viel Spaß :)


22. Februar 2015

8# Ausschnitt zu Zwischen Blut und Schatten 2 "AM - Jennifer J. Grimm"


Huhu :)

Herzlich Willkommen zum  8# Beitrag im AutorenMonat Februar mit Jennifer J. Grimm. Heute möchte ich euch einen kleinen Einblick - aus dem zweiten Band der Schattentänzerin - welcher voraussichtlich im Mai 2015 erscheinen wird, gewähren.
Und wünsche euch viel Spaß beim Lesen :)

19. Februar 2015

[BuchEmpfehlung] Alia - 01 Der magische Zirkel von C.M. Spoerri



Autorin : C.M. Spoerri
Reihe : Alia
Titel : Der magische Zirkel ( Band 01 )
Genre : Fantasy
Seitenanzahl : 383

Taschenbuch : 11,95 €  *Amazon*
Ebook : 6,99 €  *Amazon*







Kurzbeschreibung


Sie beherrscht keines der vier Elemente Wasser, Feuer, Luft oder Erde. Jeder in Altra kann es - sie nicht. Da sie demnach zu keiner ansehnlichen Arbeit taugt, wird sie an ihrem sechzehnten Geburtstag als Dienerin in den Magierzirkel von Lormir geschickt. Dort soll sie den Rest ihres Lebens verbringen. Einen Tag vor ihrer Abreise erfährt sie ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das ihr Leben für immer verändern wird.



Meine Meinung

Schon nach den ersten 40/50 Seiten war mir klar - diese Reihe hat das Potential eine meiner Lieblingsreihen zu werden ♥ Am Ende des Buches wusste ich dann... Ne, nicht Potential... Es gehört definitiv dazu :) ♥

Aber erst mal zum Anfang :) Die Cover, also nicht nur dieses, sondern auch die der Folgebände finde ich wirklich sehr schön. Einerseits schon recht schlicht gehalten, mit dem oder der unbekannten im Umhang, dem Stern und den Hintergrund farblich irgendwie den Elementen angepasst, andererseits aber dennoch sehr ausdrucksstark. Mir gefällt es echt gut :)

Am Anfang des Buches gibt es gleich eine optische Hilfestellung für das Kopfkino - eine Karte von Altra, dem Land, in der die Alia Saga ihr zu Hause hat und welches in 6 Regionen eingeteilt ist. Wenn man es allerdings mit unserer Welt vergleichen würde, wäre es eher ein Kontinent, als ein Land ;) Schon allein wegen der Größe und der dort herrschenden Temperaturunterschiede, denn von den Eiswälder über eine Wüste ist alles mit dabei :) 

Nach der Karte gibt es noch ein kleines Vorwort  der Autorin, in der sie uns auf etwas über einer Seite erzählt, wie sie dazu kommt, sich so eine Geschichte auszudenken. Aber ist sie wirklich ausgedacht? Ich fand das wirklich echt süß ♥ Auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob ich das erzählte glauben kann :) Auf jeden Fall hab ich sofort gedacht : >>was für eine sympathische Autorin<< :) Es hat mich gleich neugierig gemacht :)

So, nun aber mal zum wesentlichen :) Muss ich eigentlich alles einzeln aufzählen? Ich hätte nämlich eigentlich nichts zu kritisieren ♥ Weder an der Geschichte selbst, noch an dem Scheibstil, noch an den Charakteren oder sonst irgendwas ♥

Okay okay, ich mach es mir mal nicht ganz so einfach :) Alsooooo.... C.M Spoerri hat eine wirklich schöne Art Worte zu verwenden. Die Seiten lesen sich super flüssig und ganz ohne Stolpersteine. Sie beschreibt Orte und Wesen von denen ich vorher noch nie gehört habe so bildlich, das ich mir unbekanntes dennoch problemlos vorstellen konnte. Aber nicht nur das. Ich konnte fühlen. Etwas das mir beim lesen sehr wichtig ist. Oder für mich persönlich sogar eher das aller wichtigste. Wenn ich nix empfinden kann, hat es mich auch nicht gepackt. Und hier habe ich wirklich eine ganze Reihe von Empfindungen durchlebt.

Die Charaktere haben mich alle ausnahmslos fasziniert. Sogar die Bösewichte, und das kommt wirklich selten vor. Xenos hat so eine Faszination an sich, das ist unglaublich. Aber nicht nur er. Jeder Charakter ist eigen und jeder ist was besonderes. Ich mochte sie wirklich alle auf ihre Art und Weise und einige habe ich schon in mein Herz geschlossen.

Die Geschichte selbst ist einfach großartig ♥ Super spannend und aufregend. Ich bin echt ein Fan von Magie und die Elemente haben es mir wirklich angetan ♥ Es gibt immer wieder überraschende Wendungen, aber auch ein wenig bekanntest. Zumindest auf den ersten Blick. Aber mal ehrlich, bei sooo vielem wie es auf dem Markt gibt, ist es doch kein wunder, dass einen Zauberer an Harry Potter oder Kämpfe an die Tribute von Panem denken lassen. Aber hier ist dennoch alles selbstständig und egal welche Parallelen man kurz sieht, nach wenigen Sekunden haben diese sich wieder verflüchtigt. 

Alia gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingreihen und ich kann sie jeden Empfehlen. Man muss sie einfach gelesen haben *schwärm* Das Buch ist sooooo toll  ♥

Von mir gibt es 5/5 Schmetterlinge  
  Und mein Herz


7# Praktische Kleidung für Attentate (Niamh) "AM - Jennifer J. Grimm"


Hallo meine Lieben,

und Herzlich Willkommen zum 7# Beitrag im AutorenMonat mit Jennifer J. Grimm :)
Nach der Buchvorstellung zu "Zwischen Blut & Schatten" haben wir uns noch ein interessantes extra der Schattentänzerin überlegt. Denn was ist mit das wichtigste eine Attentäterin? Genau, das richtige Outfit :) Viel Vergnügen beim Lesen:)


16. Februar 2015

6# Buchvorstellung zu Zwischen Blut und Schatten "AM - Jennifer J. Grimm"


Hallo meine Lieben,
und Herzlich Willkommen zum 6# Beitrag im AutorenMonat
Februar mit Jennifer J. Grimm.
Wer diesen AM verfolgt, der kennt das Spiel ja schon  ;)
Heute möchte ich euch auf die Hintergrundinfos der nächsten Beiträge zur Schattentänzerin vorbereiten. Und zwar mit der Buchvorstellung zum 
ersten Band "Zwischen Blut & Schatten"
Viel Spaß beim Lesen :) 

15. Februar 2015

[Gewinner-Bekanntgabe] vom 3 in 1 - mit Katja Piel

Huhu meine Lieben :)

Heute geht die Verkündung ganz schnell und schmerzlos, denn leider ist kaum jemand in den Lostopf gehüpft :(  *schnief*  Echt schade, da Katja wirklich richtig toll schreibt. Um so besser für unseren Gewinner ;)

Herzlichen Glückwunsch

Alois Hofbauer

Bitte lasse mir deine Email Adresse über das Kontaktformular, per email an Linas-BuecherTraumWelt@gmx.net oder per Facebook zukommen.

13. Februar 2015

5# Assassinengilde "AM - Jennifer J. Grimm"


Huhu :)

Und Herzlich Willkommen zum 5# Beitrag im AutorenMonat mit Jennifer J. Grimm.
Heute möchte ich euch etwas über die Assassinengilde aus "Soultaker - Dömonenblut" erzählen und wünsche euch wie immer viel Spaß beim Lesen :)


10. Februar 2015

[3in1] AutorenInterview / Buchvorstelling / Gewinnspiel - mit Katja Piel

Hallo meine Lieben :)

Heute möchte ich euch zum Relaunch des Thrillers >>Tod auf Ibiza<< von Katja Piel (welches im neues Design erstrahlt) sowie auch die Autorin dieses Werkes vorstellen :)


4# Der Inkubus (Soultaker) "AM - Jennifer J. Grimm"



Huhu *winke winke*

Wie versprochen, gibt es im 4# Beitrag im AutorenMonat
mit Jennifer J. Grimm, einige Hintergrund Infos ;)
Und wir beginnen da gleich mal mit dem Inkubus aus Soultaker ;)
Ich wünsche euch viel Spaß bei Lesen...
 

7. Februar 2015

[BuchEmpfehlung] 01 Blut um Mitternacht von Petra Teske



Autorin : Petra Teske
Reihe : Blut um Mitternacht
Titel : Blut um Mitternacht ( Band 01 )
Genre : Vampir Roman
Seitenanzahl : 459

Ebook : 9,99 €  *Amazon*








Kurzbeschreibung

Es ist ein Buch über die Liebe, den Tod und das Leben selbst.

Claire weiß nicht mehr wie es weitergehen soll. Sie hat jeglichen Sinn in ihrem Leben verloren. In ihrer Beziehung zu ihrem Freund kommt es immer wieder zu gewalttätigen Auseinandersetzungen und auch beruflich hat sie keine Perspektiven. Zum letzten Mal mobilisiert sie all ihre Kräfte und versucht ihre Probleme in den Griff zu bekommen. Sie findet eine neue Anstellung als Hausmädchen in einer Villa. Dort lernt sie Julien kennen. Doch was Claire nicht weiß: Julien ist auf der Flucht vor einem Verfolger, der ein gefährliches Geheimnis hütet ...



Meine Meinung

Dieses Buch hat mich vollkommen beeindruckt, vielen Dank Petra, für dieses atemberaubende Werk ♥ Das Cover ist traumhaft schön und wirklich passend zu der Geschichte, was ich immer sehr wichtig finde. Die Kurzbeschreibung interessant und viel versprechend und auch der Inhalt tut dem keinen Abbruch. Im Gegenteil... Es ist wahnsinnig fesselnd und spannend. Obwohl es gute 550 Seiten hat, hab ich es für meine Verhältnisse wirklich schnell durch gehabt. Es lässt sich flüssig lesen und ich konnte es nur schwer aus der Hand legen.

Erzählt wird diese Geschichte hauptsächlich im Wechsel zwischen Claire und Julien, was mir vorallem sehr gut gefallen hat, weil dadurch manche Szenen auch aus beiden Sichten erzählt werden und man einfach noch besser in die Geschichte eintauchen kann. Keine Sorge, es ist nicht so, dass jetzt alles doppelt ist, nicht falsch verstehen. Eher so, dass es sich perfekt ergänzt ♥

Petra Teske haucht ihren Protagonisten echtes Leben ein und man spürt förmlich deren Entwicklungen. Bei Claire, die versucht mit ihrem Leben zu brechen, welches von Gewalt, Alkohol und Unterdrückung geprägt ist. Sowie die Verzweiflung und Zwiespaltung die immer wieder über Julien fällt, aus der er zu entfliehen versucht aber immer wieder festgehalten wird.

Orte sind so wundervoll bildlich beschrieben, dass ich das Gefühl hatte, selbst schon mal dort gewesen zu sein ♥ Es ist einfach nur mega! Es ist dramatisch, verträumt, gefühlvoll, aktionreich, geheimnisvoll, aufregend, romantisch, gruselig, traurig, mystisch, realistisch und noch so vieles mehr... Diese Geschichte hat mich leiden und hoffen, fiebern und träumen lassen ♥

Am liebsten würde ich euch so viel über dieses Buch erzählen, aber inhaltlich versuche ich ja immer, nicht viel mehr als den Klappentext zu verraten. Daher werde ich jetzt nur noch eines sagen, damit es keine Missverständnisse gibt. Mit diesem Werk, dürft ihr keinen reinen Vampirroman erwarten. Der wirkliche Vampiranteil beginnt erst so ca. ab der 200 sten Seite, dann aber auch volle Fahrt vorraus ;) Im ersten Abschnitt geht es eher um das Familiendrama von Claire und wie sie ihr Leben versucht in die Hand zu nehmen, sowie das kennen lernen des geheimnisvollen Julien's. Mir hat diese Mischung sehr gut gefallen, da dadurch das zwischenmenschliche Zeit hatte. Aber Achtung, mit langeweile ist da dennoch nix ;) Auch wenn es nicht gleich super Vampirisch beginnt ;) Mich hat dieser Teil sogar wirklich sehr gefesselt und macht dieses Buch, auch gerade deswegen für mich zu etwas besonderem ♥

Mich hat es total überzeugt und ich bin unglaublich neugierig
und gespannt auf die Fortsetzung.
♥ Absolute Leseempfehlung ♥

Von mir gibt es 5/5 Schmetterlinge

und mein Herz

[Gewinner-Bekanntgabe] vom 3 in 1 - mit Anie Parker

Huhu meine Lieben :)
Es ist mal wieder so weit... Die zwei Gewinner von je einem Ebook von 
>>Shodows of Night<<  sind nun ermittelt :)

Und da ich euch gar nicht lange zappeln lassen will... Hier die Gewinner :)

  
Kerstin P.
und
Ute Z.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :)

Bitte sendet mir eure E-Mail Adresse mit Wunschformat über das Kontaktformular oder direkt an Linas-BuecherTraumWelt@gmx.net

Alle anderen nicht traurig sein, es wird noch ein paar 3in1 geben ;)

Liebe Grüße eure Lina

3# Buchvorstellung zu Soultaker - Dämonenblut "AM - Jennifer J. Grimm"


Hallo meine Lieben,

und Herzlich Willkommen zum 3# Beitrag im AutorenMonat
Februar mit Jennifer J. Grimm.
Heute möchte ich euch schon mal "Soultaker - Dämonenblut" vorstellen,
um euch auf die nächsten zwei Beiträge vorzubereiten.
Denn dann wird es zu genau diesem Buch einige Hintergrund Infos geben :)
Viel Spaß beim Lesen :) 


4. Februar 2015

2# Wie die Protas - So die Autorin? "AM - Jennifer J. Grimm"


Herzlich Willkommen

Zum 2# Beitrag im AutorenMonat mit Jennifer J. Grimm.
Als wir uns über die möglichen Beiträge für diesen Monat beraten haben, sind uns einige Gemeinsamkeiten zwischen Jennifer und ihren Protagonistinnen aufgefallen. Was echt interessant war, also haben wir kurzerhand beschlossen, dem einen eigenen Beitrag zu widmen :) Und hier ist er :)

3. Februar 2015

[3in1] AutorenInterview / Buchvorstellung / Gewinnspiel - mit Anie Parker

Hallo meine Lieben :)

Diesmal möchte ich euch den Debüt-Vampir-Roman >>Shadows of Night<< von Anie Parker vorstellen, sowie auch die Autorin selbst. Und da es ja ein 3 in 1 ist, gibt es natürlich auch gleich das passende Gewinnspiel dazu :) Viel Spaß






Kurzbeschreibung
>>Shadows of Night<<

»Wenn man so verzweifelt ist, dass man nicht einmal mehr vor dem Tod Angst hat, wovor sollte man sich dann noch fürchten?«
Das Leben der 26-jährigen Sterblichen Katlynn Harris wird vom einen auf den anderen Tag durcheinandergewirbelt, als ihre Mutter von Vampiren der Shadows of Night ermordet wird, die in der Gegend um Atlanta ihr Unwesen treiben. Victor Stone, ein 159 Jahre alter Vampir, rettet Katlynn vor dem Bösen, indem er sie kurzerhand einfach entführt. Gegen ihren Willen wird sie in eine Welt voller Vampir-Angelegenheiten hineingezogen und kann sich zu allem Überfluss ihrem äußerst attraktiven Entführer irgendwann nicht mehr entziehen. Dieser hat jedoch erst einmal ganz andere Probleme am Hals, da er aus Versehen zwei Unschuldige ermordet hat und nun um sein eigenes Leben bangt. Als auch noch Victors eifersüchtige Ex-Bettgenossin Jane ihr das Leben zur Hölle macht, wünscht sich Katlynn schon bald, niemals in diesen ganzen Schlamassel hineingezogen worden zu sein…

*** Ein erotischer Vampir - Roman ***


Leser Stimmen sagen ... (Quelle - Amazon)

  • Anie Parkers Shadows of Night, ist fantastisch. Von Anfang an ist das Buch schon so spannend und fesselnd, dass man es nich mehr weg legen kann - Sina Schn.
  • Ich finde es sehr fessenlnd und musste immer weiter lesen. Sehr gut - Anna
  • Habe es an einem Tag durch und war fasziniert. Ich kann es einfach nur empfehlen. Es ist spannend, sexy und abenteuerlich - Viktoria
  • Einfach der Wahnsinn!!! Ich liebe dieses Buch. Hab es endlich durch und bin begeistert. Die Story ist klasse, die Charaktere einfach perfekt. Und ich finde Vic soooo cool - Christina


  • Und was ich sage, das könnt ihr >>hier<< nachlesen


Naaa...Neugierig? Dann hier noch ein paar Infos

Taschenbuch Preis : 11,99 Euro
Ebook Preis : 3,49 Euro
Seitenanzahl : 382
Veröffentlicht : 01.10.2014
Amazon TB : >>hier geht's direkt zum Taschenbuch<<
Amazon Ebook : >>hier geht's direkt zum Ebook<<




Interview mit Anie Parker






Lina :
Huhu Anie :) Schön das du Zeit für mich hast. Magst du dich meinen Lesern erstmal kurz vorstellen?
 

Anie :
Gerne :) Ich bin 31 Jahre alt und wohne im Süden Deutschlands. Hauptberuflich arbeite ich im kaufmännischen Bereich. Meine Lieblingsbeschäftigung neben dem Schreiben ist natürlich das Lesen. Außerdem liebe ich den Sommer, die Sonne und Schokolade. Wenn ich Zeit habe, mache ich Qi Gong, schaue Filme und verwöhne meinen Mann mit Selbstgebackenem und -gekochtem.
 

Lina :
Jetzt bekomm ich Hunger ;) Wann hast du mit dem Schreiben begonnen Anie, und wie kam es dazu?
 

Anie :
Ich schreibe schon, seit ich denken kann, Gedichte und Kurzgeschichten. »Shadows of Night« ist mein erster richtiger Roman. Innerhalb weniger Monate wurde aus einer weiteren Kurzgeschichte unbeabsichtigt und plötzlich ein ganzes Buch.
 

Lina :
Ganz plötzlich also :) Hihiii ... Woher kam dir die Idee dazu? Hat dich etwas besonderes inspiriert?
 

Anie :
Ich saß in der Arbeit, als mir auf einmal die ersten Sätze meines späteren Romans in den Kopf schossen und ich das Bedürfnis hatte, sie sofort aufzuschreiben. Ohne zu wissen, in welche Richtung sich das Ganze entwickelt, habe ich einfach weitergeschrieben.
 

Lina :
Total faszinierend :) Hast du auch bestimmte Rituale beim Schreiben?
 

Anie :
Ein Ritual? Ja, mir sämtliche Utensilien, die ich in den nächsten Stunden brauchen könnte, neben den Platz zu legen, damit ich ja nicht aufstehen muss, um meine Arbeit zu unterbrechen. Sprich: mein Überlebensbeutel (meine Handtasche :) ), mein Labello, Taschentücher, Tee, Stift und Notizzettel, mein Ordner mit allen Konzeptblättern, etwas Essbares für die Nerven etc... Leider muss man für den Toilettengang trotzdem ab und zu aufstehen :)
 

Lina :
Gibt es schon neue Schreibprojekte über die du etwas verraten magst?
 

Anie :
Ich schreibe im Moment an dem zweiten Band über Lynn und Victor und bin schon in den Endzügen. Nach Korrektorat, Lektorat sollte es in absehbarer Zeit fertig sein.
 

Lina :
Uiii :) da bin ich gespannt :) Was liest du selbst gerne und was eher nicht so?
 

Anie :
Ich liebe alles Rund um Fantasy! Am liebsten natürlich Vampirromane, was nicht allzu verwunderlich ist. Ansonsten mag ich Liebesromane, gerne auch mit einem guten Schuss Erotik. Was ich nicht so gerne im Augenblick lese (was aber nicht heißt, dass ich es nicht mag!) sind Thriller und Krimis, da mein eigenes Leben schon aufregend und anstrengend genug ist :)
 

Lina :
Was fasziniert dich an Vampiren am meisten, wo du doch selbst über sie schreibst und auch gerne über sie liest?
 

Anie :
Gute Frage :) Ich würde behaupten, dass sie mich faszinieren, weil sie Stärke und Selbstbewusstsein verkörpern. Beinahe niemand kann ihnen etwas anhaben. Sie besitzen übernatürliche Fähigkeiten und müssen sich mit vielen Ängsten nicht herumplagen, die uns Menschen das Leben schwer machen.
 

Lina :
Das stimmt wohl. Nun mal etwas privates ;) Was war das absolut Verrückteste, was du je gemacht hast?
 

Anie : 
Ich habe meinen Religionslehrer/Pfarrer damals in der Schule angelogen, dass sich die Balgen biegen, um wegen Unterschleif bei einer Ex einer schlechten Note zu entgehen :) Das fällt mir so spontan dazu ein, weil ich ansonsten nämlich sehr gut erzogen und moralisch überaus korrekt bin. Da bleibt sowas dann natürlich im Gedächtnis. Ich weiß zwar nicht, ob das "verrückt" ist, aber unartig ist es auf jeden Fall :)
 

Lina :
So verrückt ist das wohl tatsächlich nicht :) Und da ich ja mal gar nicht neugierig bin ... gibt es etwas, wovor du Angst hast?
 

Anie :
Oh, da gibt es schon ein paar Dinge. Aber die, die nicht zu perönlich sind, kann ich gerne verraten. Ich habe Angst vor großen Spinnen (pfui Teufel) und vor schlimmen Krankheiten.
 

Lina :
*schüttel* Da kann ich dich gut verstehen. Mag so Krabbeltierchen auch nicht. Wo wärst du gerne in 10 Jahren? Wo siehst du dich da?

Anie :
Ich will einfach nur glücklich sein. Die äußeren Umstände dafür sind egal.
 

Lina :
Tolle Worte für einen schönen Abschluss :)



Und nun gibt es wie versprochen noch 
etwas zu gewinnen :)


Kommentiere dafür einfach, wieso du eines der Ebooks gewinnen möchtest und schon bist du im Lostopf :) 

Ausgelost wird aus allen Kommentaren, die bis zum 06.02.2015 um 23:59 Uhr eingehen. Die Auslosung findet am Tag danach statt.


Die allgemeinen Teilnahmebedingen findet ihr >>HIER<< . Bitte lest diese einmal durch :)


Viel Glück :) Eure Lina






1. Februar 2015

1# Autoreninterview "AM - Jennifer J. Grimm"


Hallo meine Lieben,

und Herzlich Willkommen zum 1# Beitrag im AutorenMonat
Februar 2015 mit Jennifer J. Grimm.
Heute möchte ich euch die sympathische Autorin erst einmal Vorstellen, und was eignet sich da besser als ein Interview  :)