13. Januar 2015

[BuchEmpfehlung] 4 Tage : Ich bleibe hier. Kommst du mit? von Erich Puedo




Autor : Erich Puedo
Titel : 4 Tage: Ich bleibe hier. Kommst du mit?
Genre : Liebesroman
Seitenanzahl : 248

Taschenbuch Blau : 9,99 €  *Amazon*
Ebook Blau : 3,49 €  *Amazon*

Taschenbuch Rot : 8,98 €  *Amazon*
Ebook Rot : 2,99 €  *Amazon*





Kurzbeschreibung

"Ein Lese-Sommer-Liebesabenteuer"
Er auf der Suche nach dem grossen Glück. Sie auf der Flucht davor. Sie treffen sich und reden. Sie reden für >>vier Tage<<. Sie reden über Freiheit, Sommer, Sonne, Wind und Surfen, über das Hier und Jetzt, ihre Leben zu Hause, über die Aussteiger um sie herrum, sie reden über das Leben per se und am Ende reden sie über sich. Zwei Menschen und eine Geschichte auf der Suche nach dem ganz Großen.



Meine Meinung

Ich muss ja gestehen, dass dies tatsächlich der erste reine Liebesroman ist,
den ich jemals gelesen habe. Habe ich es bereut? Nein :) 

Dieses Buch hat mich mal ganz neue Erfahrungen machen lassen. Nicht nur was das Genre angeht... Denn auch der Schreibstil ist echt anders, als alles was ich bisher gelesen habe. Wie die Kurzbeschreibung schon verrät, wird hier viel geredet. Was tatsächlich so ist. Im Grunde liest man hauptsächlich, wie sich die zwei Hauptprotagonisten Holger und Nina unterhalten. Und was Holger, aus dessen Sicht erzählt wird, denkt.

Beim beginnen des lesens, war das erst irgendwie merkwürdig, aber ich habe mich unglaublich schnell daran gewöhnt. Und hatte auch gleich die ersten grinser im Gesicht :) Die Unterhaltungen sind wundervoll humorvoll, selbstironisch und manchmal auch wirklich tiefgründig. So dass es selbst zum Nachdenken anregt.

Es war wirklich echt interessant und spannend zu lesen. Holger sein Hirn denkt ja dauernd :) Selten bekommt man im wahren Leben mit, was andere denken. Da macht es schon Spaß, mal Mäuschen spielen zu können :) Das macht dieses Buch auch einfach so unglaublich interessant. Mir hat es wirklich Spaß gemacht, den beiden "zuzuhören".

Ausserdem gibt es wirklich traumhafte Kulissen ♥ *schwärm* Welche Erich wirklich super schön beschrieben hat ♥ Ich hab das Meer rauschen und den Wind pfeifen hören :) Hab Sand unter meinen Sohlen und Sonne im Gesicht gespürt ♥ Hach... Erich hat mir Tarifa so schmackhaft gemacht, dass es zu meinem Wunschurlaubsziel geworden ist ♥

Auch die Protagonisten sind wirklich gelungen. Holger und Nina sind super sympatisch und es ist so schön, das knistern zwischen ihnen zu spüren :)

Klare Leseempfehlung ! Und das nicht nur für Liebhaber dieses Genres.

Von mir gibt es 4/5 Schmetterlinge

Kommentare:

  1. Ach Lina....du schreibst so toll das man gar nicht anders kann als das Buch zu lesen....

    AntwortenLöschen