5. Januar 2015

1# Autoreninterview "AM - Kay Noa"



Herzlich Willkommen

zum 1# Beitrag des AutorenMonat's Januar 2015 ...
... den wir gleich mit einem Interview mit Kay Noa, der Vampire Guides Autorin, beginnen :) Viel Spaß beim Lesen ...





Lina :
Hallo Kay :)  Ich freue mich, dass du mir etwas deiner Zeit schenkst :) Und das du an meinem Projekt AutorenMonat mitmachst Deine Bücher haben einfach so viel coolness, dass das Wort cool und die Vampire Guides für mich unzertrennlich geworden sind :) Da musste ich dich einfach fragen :) Aber vielleicht magst du dich meinen Lesern erstmal kurz vorstellen?

Kay : 
Danke. Ich fühle mich geehrt, dass ich von Euch solches Interesse bekomme. Ich brauche meine Leser dringender als meine Leser mich.
Also ich bin Schriftstellerin im Herzensberuf und Anwalt um Geld zu verdienen. Ich lebe am Münchner Stadtrand mit meinem Mann, zwei exzentrischen Katzen und dem Reservewerwolf Bruno in einem alten Häuschen. Wenn ich nicht schreibe oder lese, bilde ich Pferde aus, oder bin bergsteigend, motorradfahrend, kletternd oder skifahrend draußen unterwegs.

Lina :
Wow, da hast du ja volles Programm. Wie findest du da noch die Zeit zum Schreiben und wie bist du überhaupt dazu gekommen?

Kay : 
Zum Schreiben bin ich gekommen, weil in der Grundschule meine Lehrerin darauf bestanden hat, dass Lesen allein nicht reicht. Mit dem Geschichten schreiben habe ich dann begonnen, damit ich während des Studiums nicht anfange, nur noch wie ein Anwalt zu reden (die Rechtssprache ist schon etwas seltsam). Damals habe ich die Abenteuer meiner Rollenspielgruppe aufgeschrieben, die ich - gründlich überarbeitet und in Buchform gebracht - dann auch als Schwerttanz-Saga herausbringen möchte. Auf die Vampire Guides kam ich, weil ich ein Weihnachtsgeschenk für meine vampirbegeisterte Schwester gebraucht habe. Und Schreiben tu ich wie Lesen meist nachts, statt zu schlafen. So eine Schlafstörung hat auch Vorteile. Oder wenn ich geschäftlich reise. Am Flughafen, im Zug - ich hab eigentlich entweder Buch oder Laptop in der Hand.

Lina :
So so, die Lehrerin ist also schuld ;) Der Vampire Beginners Guide entstand als Geschenk?! Wahnsinn :)  Wie lange hast du vom ersten Wort bis zur Veröffentlichung gebraucht?

Kay : 
Ich hab den Großteil im NaNo2013 geschrieben. Dann huritg bis Weihnachten fertiggepfuscht, damit ich es verschenken kann. Dann nochmal sauber überarbeitet, lektoriert, Besser formatiert, Cover machen lassen etc. und dann im März veröffentlicht. Leider war das erste Lektorat schlecht, dass ich da nochmal eins brauchte (ich sehe meine eigenen Fehler einfach nicht), aber jetzt dürfte es einigermaßen passen.

Lina :
Deine Schwester hat bestimmt riiiesige Augen bekommen, bei so einem Geschenk :) Was hat sie denn dazu gesagt?

Kay :
Sie hat mich erst mal beschimpft, weil das Buch zu kurz ist. Dann haben wir über ein paar Insider-Anspielungen gelacht, die nur sehr wenige verstehen. 
Und mich dann sehr nachhaltig mit Verweis auf ihren Geburtstag genötig, den Vampire Practice Guide zu schreiben.

Lina :
Hehee :) Ich vermute mal, weil der Vampire Beginners Guide sowie auch der Vampire Practice Guide in deinem Wohnort München spielt?

Kay :
Auch. Aber das kann jeder, der München kennt, nachvollziehen. Das ist ein bisschen wie Tatort-Kucken. Da gehört auch das "He, da ist das!" zum Spaß dazu. Nein, aber Sprüche, Zitate, Szenen im Buch spielen auf Abenteuer mit meiner Schwester oder gemeinsamen Freunden an.

Lina :
Würdest du uns einen kleinen "Insider" verraten? *neugierig* Natürlich ohne zu viel zu spoilern ;)

Kay :
Im Buch wird über einen Film gesprochen, den wir zusammen gesehen haben und die Rezis dazu sind wortidentisch mit denen einer guten Freundin von uns.

Lina : 

Sowas dann zu lesen muss wirklich lustig sein :) Dann fließt in deinen Geschichten, also auch viel selbst Erlebtes mit ein. Woher, abgesehen von deinem eigenen Leben und Umfeld nimmst du sonst noch deine Inspiration?

Kay :
Jedes Buch ist irgendwo autobiographisch, denn wenn man überlegt, wie etwas passieren könnte, greift man unweigerlich auf seine Erfahrungen zurück, auf jene Logik, die durch die Verbindung des eigenen Wissens entsteht. Wenn sich ein Held weh tut, überlege ich, wie sich das anfühlen muss und vergleiche das mit meinen Erfahrungen, auch wenn ich jetzt noch nie von einem Vampir, sondern nur von einem Hund gebissen wurde...
Meine Inspiration bekomme ich .... tja... aus dem Kosmos? Keine Ahnung. Da ist eine Idee und will raus. Dagegen kann ich nichts tun. Ich schreibe los und schau, was das für eine Geschichte ist, die raus will. Ganz oft, weiß ich auch nicht, wohin die Reise geht. Noch öfter versuche ich eine Szene zu gestalten und die Protas machen das nicht. Im Vampire Practice Guide hätte ich den ganzen Krach zwischen Lexa und den Werwölfen ganz anders gewollt, aber das haben die Protas nicht mitgemacht. Antiautoritär erzogenes Pack!
  
Lina :
Hahaa :) Welches der Paranormals ist denn dein persönliches LieblingsWesen? Vampire, wie bei deiner Schwester?

Kay :
Nein. Eigentlich find ich die Menschen, die mit den Paranormals befreundet sind, am Coolsten. Das wäre ich auch gern.

Lina :
Hihiii... Dann könnte ein Stück von dir in Maya stecken, oder umgekehrt ;) Wann dürfen deine Schwester und alle anderen denn den fertigen Vampire Expert Guide lesen? Und wird es noch weitere Bände dieser mega coolen Reihe geben?

Kay :
Meine Schwester liest gerade - weil Weihnachten war. Alle anderen bekommen ihn zu lesen, sobald er aus dem Lektorat zurück ist. Mitte Januar.
Ja, den Vampire Master Guide. Und vermutlich weitere Geschichten aus der Schattenwelt, da sind so viele Spin-off Ideen dabei, das muss raus. So ist das mit den Geschichten eben, wie gesagt.
Mit Lilly Labord wollte ich auch noch gemeinsam was schreiben, aber das steht noch in den Sternen..

Lina :
Da bin ich gespannt :) Ich für meinen Teil, freue mich auf noch gaaanz viel von dir
Und damit danke ich dir erstmal, für dieses tolle Interview Wir wollen ja noch nicht zu viel ausplaudern ;) Denn mehr über deine Inspirationen, sowie weitere Projekte und noch einiges mehr, dürfen meine Leser dann in den kommenden Beiträgen erfahren. Und als erstes werden wir da eine kleine Rundfahrt durch deine Heimatstadt, München, machen. Dorthin, wo unter anderem auch deine Vampir ihren Auftritt haben. :) Ich freu mich

Kay :
Ich bin schon gespannt, was auf mich im AutorenMonat noch so zukommt. Dieses Interview jedenfalls hat viel Spaß gemacht.

Lina :






Wie versprochen, könnt ihr auch bei diesem AM wieder tolle Preise gewinnen, indem ihr Lose sammelt :) Wie genau das funktioniert, sowie die Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels, könnt und solltet ihr *HIER* nach lesen ;)


 


 Diese Preise warten auf euch :

Und hier die heutige Frage :
Kennst du Kay Noa's Vampire Guides schon?


Ich sag dann erstmal *winke winke* und hoffe, wir lesen uns zum nächsten #Beitrag wieder, der sowohl für Leser als auch Noch-Nichtleser der Vampire Guides interessant sein wird :) Eure Lina


 

Kommentare:

  1. Huhu Lina,
    nein noch nicht steht aber fest auf dem Plan ich habe es bei Astrid im Adventskalender und ich bin gerade dabei da weiter zu kommen also bald in diesem Theater oder so.
    Ich teile immer
    Liebe Grüße
    Ute
    https://www.facebook.com/selestiginisis
    und auf google auch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ute :)
      Das freut mich, dann kanst du hier ja schon ein paar tolle Dinge erfahren :)
      Die ersten zwei Lose hast du dir somit schon mal gesichert ;)
      Lg Lina

      Löschen
  2. Hallo Lina!
    Hach wie schön, der nächste Autorenmonat! :)
    Leider kenne ich die Vampire Guides noch nicht, aber das ändert sich hoffentlich bald! :)
    Geteilt habe ich: https://www.facebook.com/monja.freeman

    Liebe Grüße
    Monja ( Nefertari191174@web.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihiii ... Schön das du dich darüber freust ♥
      Zum kennenlernen bist du hier genau richtig ;)
      Lg Lina

      Löschen
  3. Hallo Lina,
    ich muss zugeben, dass ich Kays Romane noch nicht kenne, was aber auch mit daran liegt, dass ich im Augenblick kaum zum Lesen komme ;) Das Interview fand ich übrigens wirklich toll und habe großen Respekt vor Kolleginnen, die neben dem Schreiben und einem Brotjob noch Zeit für (so ausgefallene) Hobbies haben ;)
    Ich bin auf jeden Fall sehr auf die weiteren Beiträge gespannt und habe den Link auch gern auf meiner FB-Seite (https://www.facebook.com/Elvira.Zeissler.Autorin) geteilt.

    Liebe Grüße
    Evira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Elvira :)
      Ja, dass finde ich auch echt beeindruckend. Ob sie da überhaupt mal schlaf bekommt?
      Freut mich, dass du mit machst :) Irgendwie auch witzig, wo du doch letzten Monat selbst deinen AM hier hattest ;) Hihiii
      Lg Lina

      Löschen
  4. Huhu Lina :)
    Ganz ehrlich, ich habe noch keins ihrer Bücher gelesen ABER ich habe schon oft von ihnen gehört. In meiner Wunschliste stehen sie schon, aber bei so vielen Büchern die ich bereits hier habe und noch nicht gelesen habe, da muss ich leider auch manchmal zurückstecken.
    Das Interview ist super und es war lustig zu lesen. Danke, dass du uns Kay Noa vorstellst <3

    Geteilt wie immer auf meiner Facebookseite ;)
    https://www.facebook.com/sternchenstaubslesewelt/posts/417528485076564

    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, dann hoffe ich, dass du durch diesen AM soooooo neugierig wirst, dass sie in deiner Wunschliste ganz weit nach oben rutschen ;) Denn sie sind wirklich wirklich Lesenswert :) Vorallem einfach mega cool geschrieben :) Hihiii
      Aber ich weiß was du meinst :) Mir geht es da nicht viel anders, auch mein Sub und meine Wuli nimmt so langsam dimentionen an, die bald kaum noch zu schaffen wären ;)
      Lg Lina

      Löschen
    2. Upps... Das sollte Dimensionen heißen ;)

      Löschen
  5. Huhu liebe Lina! Ich habe Kay`s Romane bereits im Regal, bin aber leider leider noch nicht zum Lesen gekommen!!! VLG Ines Wiesner.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ines :)
      Na dann hoffe ich auch bei dir, dass ich es schaffe dich so neugierig zu machen, dass das lesen der Bücher weiter nach oben in deiner Liste rutscht ;) Hihiii...
      Lg Lina

      Löschen
  6. Hallo Lina, hallo Kay...tolles Interview. Leider kenne ich das Buch noch nicht aber ich habe mir beide Teile schon mal als eBook zugelegt und werde dann auch demnächst anfangen zu lesen. Dann kann ich nämlich bei den Touren durch München mitten drin im Geschehen sein...ich freu mich auf eine tollen Januar. ...liebe Grüße

    Geteilt auf https://www.facebook.com/yvonne.bosancic


    https://www.facebook.com/yvonne.bosancic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Schnucki :)
      Hihiii ... Die erste München Tour geht schon in ein paar Stunden los ;)
      Da musste dich ranhalten :) Hihii ... Man kann sich die Bilder abr auch gut schauen, bevor man liest ;) Kein Problem
      Lg Lina

      Löschen
  7. Okay, bin denn mal dazu gekommen ;-) Ja ich kenne die 2 schon. Warte jetzt sehnsüchtig auf den 3.Teil. Und wenn Kay und Lilly zusammen was machen, oh man das muss man haben! Jetzt habt ihr mich ganz hibbelig gemacht. Ich teile das ganze auf meiner FB - Seite und via G+

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihiii :)
      Die sind aber auch wirklich abgefahren :)
      Lg Lina

      Löschen
  8. Ich liebe die Guides und freu mich schon riesig auf den dritten Teil!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Kann ich voll und ganz verstehen :)
      Lg Lina

      Löschen
  9. Geteilt https://www.facebook.com/claudia.perc/posts/765707760185361

    AntwortenLöschen
  10. ★★★Huhu lina, ich kenne die Bücher ebenfalls noch nicht bin aber gespannt drauf da ich vampiere einfach liebe ( was mein Bücherregal bestätigen kann. ich frru mich schon auf den rest des AM .
    geteilt habe ich den Beitrag auch auf meiner facebook seite.
    Allerdings spinnt mein handy gerade etwas und ich kann den link nicht einfügen. geh auf meine seite und schau bitte so nach.. hoffe es zählt trotzdem. viel Spaß noch und liebe grüße Angy ★★★

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) Lasse es ausnahmsweise so gelten ;)
      Aber nur, weil ich gesehen hab, dass du ihn geteilt hast ;)
      Lg Lina

      Löschen
  11. Wow, eine beeindruckende Frau. Als Anwältin noch soviel Zeit aufzubringen und so viel Kreativität. Ein tolles Interview.
    Liebe grüsse
    Jenny v.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, Kay ist wirklich eine sehr beeindruckende Frau und super sympatisch :)
      Lg Lina

      Löschen
    2. Wenn du das Los aus diesem Beitrag noch haben möchtest, müsstest du mir noch die gestellte frage beantworten :)
      Lg Lina

      Löschen
  12. Hallo,

    tolle Sache mit dem AM :)

    Kennen tu ich den Guide noch nicht aber ich hab schon ein par mal davon gehört :) Und würde mich dementsprechend freuen wenn ich gewinnen würde :)

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich drücke dir natürlich, wie auch jedem anderen fest die Daumen ;)
      Lg Lina

      Löschen
  13. Hallo liebe Lisa

    Ich hab schon so viel gutes Über die Bücher gehört und gelesen, da wird man echt neugierig ;) doch bisher besitze ich sie weder, noch hab ich sie gelesen.
    Das Interview War hat mir gut gefallen, danke an dich und natürlich auch an kay dafür :)

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Manon :) Lisa ist mir neu :D Hihiii... Dir sei aber verziehn, ich vertipp mich auch ständig :)
      freut mich, dass es dir gefallen hat.
      Lg Lina

      Löschen
    2. grr da hat mein handy wohl nicht verstanden wie du heißt ;)
      Linkt geteilt hier :
      https://www.facebook.com/manon.zawar?fref=nf

      :)

      Löschen